Mein Team
– mein Rückhalt

«Mein Team ist Teil meiner Erfolge. Oder: Am Verhalten der Pferde erkennt man seine Betreuer.»

«Ruhe im Stall und zufriedene Pferde sind das Resultat einer guten Betreuung», sagt mein Grossvater stets. Er ist nicht nur mein Opi, sondern auch Trainer, Mentalcoach, Sponsor, Vorbild und guter Freund. Er ist alles für mich, und darüber bin ich sehr froh. Ich profitiere von seiner grossen Erfahrung – mit ihm an meiner Seite geht es Schritt für Schritt vorwärts.

Mit seiner ruhigen und besonnenen Art schafft er es immer wieder, auf mich einzugehen, ohne mich einzuengen. Er sagt wenig, aber was er sagt hat Hand und Fuss. Mein Grossvater ist immer für mich da, lässt mich aber meinen eigenen Weg gehen.

Auch zu meinen Pferden habe ich eine ganz besondere Bindung. Sie sind keine Sportgeräte, sondern Freunde. Der Umgang mit ihnen ist konsequent, gleichzeitig aber sehr feinfühlig. Überhaupt pflegen wir alle – Grossvater, das ganze Team, meine Familie und ich – einen sehr ruhigen und respektvollen Ton untereinander. All diese Faktoren tragen dazu bei, dass ich meinen ganz eigenen, individuellen Reitstil entwickeln durfte.

Otto J. Hofer, Trainer

«Schon als Kind war ich ein Pferdenarr. Mit meiner Faszination zum Pferd, viel Einfühlungsvermögen und Ausdauer habe ich versucht, das Pferd in seiner graziösen Bewegung nicht zu hindern und seine Ausstrahlung mit viel Zuneigung zu erhalten.»

Erfolge Otto J. Hofer

Schweizer-Meisterschaft

7x Gold von 1982 bis 1989

Europa-Meisterschaft

Einzel: Silber, 4. und 5. Rang
Mannschaft: 1 x Silber, 2 x Bronze

Olympiaden

Los Angeles 1984: Einzel Bronze, Mannschaft Silber
Seoul 1988: Einzel Diplom, Mannschaft Silber
Barcelona 1992: Mannschaft 6. Rang

Weltcup-Final

s‘Hertogenbosch 1988: 3. Rang